Neue Phishing Scam Beinhaltet die Dropbox Anwendung

Neue Phishing Scam Beinhaltet die Dropbox Anwendung

Die neueste Phishing-Betrug zielt auf die Anmeldeinformationen für E-Mail-Dienste werden von den Benutzern austricksen zu glauben, dass sie eine E-Mail mit vertraulichen Dokumente erhalten, die über die Dropbox-Anwendung heruntergeladen werden kann.

Scammers Credentials für verschiedene Webmail Services Ziel

Der Betrug Mail enthält einen Link, mit Logo für eine Reihe von Webmail-Diensten wie Yahoo zu einer Webseite führt, Ausblick, Google Mail und andere. Um die wichtigen Dokumente zugreifen, der Benutzer wird aufgefordert sich einzuloggen. Als das Opfer klickt auf jedem des Logos, er wird für den jeweiligen Anbieter zu einer gefälschten Login-Seite umgeleitet, und die eingegebenen Daten werden automatisch an die Angreifer übertragen.
Die Cyber-Kriminelle zielen auch auf die Anmeldeinformationen für weniger beliebte E-Mail-Dienste.

Benutzer, die 2FA hat für die Dienste aktiviert sind vom Betrug sicher.

Verdächtige E-Mail-Zugang von einigen Diensten Berichtet

Einige Web-Dienste sind so konzipiert, Benachrichtigungen bei verdächtigen Kontozugriff senden erfasst wird. Wenn jemand meldet sich von einer anderen IP in oder Standort, die Dienste einen Link zum Ändern des Passworts.

Das Schema ist bekannt, und das einzige, was die Gauner ändern, ist der Inhalt der E-Mail, um die neuesten Trends zu passen. In diesem speziellen Betrug, sie folgen einem klassischen Muster: vage Angaben über den Körper der Nachricht und ein ganz Drang auf den angegebenen Link zu folgen.

Benutzern wird empfohlen, solche Nachrichten sorgfältig zu kontrollieren und suchen nach Anzeichen Werbegeschenk. Legitime Dienste richten ihre Kunden durch den Namen, den sie bei der Registrierung eingegeben haben.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.