Wie man die Kinder sicher im Internet zu halten

Wie man die Kinder sicher im Internet zu halten

Wir alle benutzen Computer in unserem täglichen Leben für die Arbeit, für die Forschung oder für Unterhaltung. Computer jedoch können unsere Kinder viele Gefahren einschließlich unangemessen Kontakte von Erwachsenen oder unerwünschte Inhalte aussetzen. Es ist die Aufgabe der Eltern und der Erzieher, um Kindern beizubringen, wie sicher zu bleiben, wenn das Surfen im Internet. Die Kinder müssen lernen, wie man es nicht, ihre persona Informationen preisgeben und wie vorsichtig sein, was sie sind auf der Suche und wer sie zu sprechen. Wenn Eltern setzen Regeln und erklären ihren Kindern, warum tun sie das, wird es leichter für die Kinder, um diese Regeln zu folgen und bleiben weg von der Gefahr.

Hilfe von den Eltern

Eltern können ihre Kinder vom Aussetzen der Gefahr bei der Verwendung des Internet zu verhindern und sie sollten nicht Computerspezialisten, dies zu tun. Wenn sie keine Computerkenntnisse haben, dann haben sie die lokale Internet Service Provider um Hilfe bitten. Die genauen Dinge, die Eltern tun können, und das wird einen Unterschied machen sind:

  • Lehren ihre Kinder auf Internetsicherheit und warum ist es so wichtig,. Oft Eltern wollen nicht die Privatsphäre ihrer Kinder stören und sich nicht wohl fühlen Überwachung ihrer Aktivitäten für Kinder. Dies hat jedoch nichts mit nicht das Vertrauen auf die Kinder tun, aber es hat sehr viel mit der Pflege und dem Schutz der Kinder tun. Die Eltern müssen und sollten wissen, was ihre Kinder online tun, während.
  • Die Eltern sollten auch verhindern, dass die Kinder vor ungeeigneten Inhalten und Bildern. Die sexuellen Materialien sind alle über das Internet - sie kommen in den Suchergebnissen, in Spam-Mails, in verschiedenen Links und Anhänge. Die Kinder müssen gelehrt werden nie auf solche Dateien zu öffnen und klicken Sie auf solche Links. Ihre Eltern sollten ihnen erlauben, nur Suchmaschinen, die kinderfreundlich sind verwenden.
  • Falls das Kind alt genug ist, um die soziale Netzwerke nutzen, dies kann, wenn er oder sie folgt guten Online-Verhalten Standards durchgeführt werden. Die persönliche Webseite sollte sauber sein von Postings von Fotos, die sie gefährden könnten.
  • Die Eltern sollten Zeit zu machen, um die Menschen, die absichtlich senden pornografisches Material von Kindern im Alter von unter berichten 16. Solche Fälle sollten am National Center for Missing gemeldet werden & Ausgebeutete Kinder unter 1-800-THE-LOST (1-800-843-5678) oder auf der Internetseite www.cybertipline.com.

Last but wichtigsten aller Dinge die Eltern tun sollten, ist, Zeit mit ihren Kindern verbringen. Die Eltern sollten Interesse an, was die Kinder tun, wenn Online zeigen, die Websites, die sie besuchen. Es ist sehr wichtig, damit die Kinder lernen, dass sie nur online mit Menschen, die sie von ihrem realen Leben kennen zu kommunizieren.

Eltern, dieses nützliche Internet Safety Video What You Do not Know können Ihre Kinder Hurt zu sehen.