OwnCloud bietet Unternehmen Flexibilität mit neuen Verschlüsselungsrahmen

OwnCloud bietet Unternehmen Flexibilität mit neuen Verschlüsselungsrahmen

Unternehmen können jetzt Verschlüsselungsstandards auszulagern, wenn sie dies wünschen

In der heutigen Zeit ist Cyber-Sicherheit von größter Bedeutung. Vor allem, wenn es darum geht, Dienste auf Cloud. Im vergangenen Jahr gab es einen großen Skandal in Bezug auf die Lecks von iCloud Lecks. Cloud-Dienste versuchen, um sicherzustellen, dass die Daten auf ihren Servern gespeichert sind völlig sicher. Das bedeutet auch, dass sie in einem ständigen Wettbewerb miteinander stehen, um zu versuchen und Anwender im Unternehmen zu überzeugen, sie zu wechseln mit neuen und besseren Sicherheitsfunktionen. Kürzlich veröffentlichte Dropbox eine Erklärung, dass Dropbox für Business-Abonnenten bald Zugang zu Enterprise Mobile-Management-Funktion hat. Während im letzten Monat, Box präsentiert ein neues Feature für Unternehmen, die sie bei der Verwaltung ihrer sensiblen Informationen helfen.

OwnCloud eine ganz neue Encryption System

Am Dienstag, OwnCloud, Cloud-Service-Provider, freigegeben begann Kampf um ein neues Verschlüsselungssystem implementiert, das sehr gleiches Problem. OwnCloud ist eine Open-Source und selbst gehosteten Plattform, die Datei bietet, synchronisieren und freigeben Dienstleistungen. Es soll eine Alternative zu Diensten wie Dropbox und Box zu sein, mit dem Ziel, Unternehmen die volle Kontrolle über ihre Daten zu geben,.

OwnCloud Kommt mit Verschlüsselung 2.0

mit Verschlüsselung 2.0 jemand den Dienst hat die Möglichkeit, mit ihrem Verschlüsselungsschlüssel zu verwalten. Jedes Unternehmen kann einen individuellen Verschlüsselungsstandard nach ihren Anforderungen annimmt und eine Server-Anwendung erstellen, die diese Anforderungen passen.

Beispielsweise, wenn einige Schwachstelle in einigen Verschlüsselungsschlüssel entdeckt, der Benutzer des Dienstes hat einfach einen anderen Algorithmus und Schlüssel-Set auszuwählen,, und sie sind alle getan. Das bedeutet, dass sie nicht mehr den anfälligen Algorithmus verwenden, und ihre Daten nicht gefährdet.

OwnCloud hat erklärt, dass die neue Verschlüsselungstechnologie bereits verfügbar ist in OwnCloud 8.1 Server, und es wird für Abonnenten von Standard-in Enterprise Service in den nächsten zur Verfügung 30 Tage. Diese neue Funktion kann als App geliefert werden. Dies ermöglicht eine schnelle und einfache Integration in die bereits vorhandene Infrastruktur.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.