Android Virus - Wie Entfernen (Scanner / Cleaner / Removal Guide)

Android-Virus ist eine wachsende Bedrohung, deren Hauptziel es ist Ihr Smartphone zu kompromittieren. Heute gibt es viele verschiedene Arten von Android gibt Viren aus. Dieser Artikel wird Ihnen zeigen, wie man richtig verschiedene Android-Viren zu identifizieren und sicherzustellen, dass sie vollständig von Ihrem Smartphone entfernt werden.

Spitze: Wenn Sie eine schnelle Entfernung, überspringen die Anweisungen unten durch wenn Sie hier klicken

Android-Viren sind eine Bedrohung, die in der Popularität unter Malware-Autoren erkannt wurde zu wachsen. Android Viren können unterschiedlicher Art sein, aber die meisten von ihnen sind in der Regel Ausbreitung über kompromittierte Anwendungen sein. Einer dieser Fälle vor kurzem berichtet, beteiligt 42 Adware-Anwendungen die festgestellt wurden viele Anzeigen verursachen. Das Erschreckende daran ist, dass die Anwendungen angesammelt hatten, 8 oder so Millionen Downloads, Das ist ein großes Sicherheitsrisiko. Lesen Sie diesen Artikel zu verstehen, was sind die verschiedenen Android Viren und wie sie entfernen.

Welche Arten von Viren auf Android Es gibt?

Genau wie mit PC und Mac Malware, Es gibt viele Formen von Android Viren als well.These Arten von Bedrohungen aus harmlos Adware der ganzen Weg bis zu gefährlicher Ransomware reichen können, Sperren Sie Ihr Android Smartphone und fragen Sie Lösegeld an die Cyber-Kriminellen zu zahlen. Unten, können Sie die verschiedenen Arten von Bedrohungen finden, die aus Android-Geräte-Targeting gibt es:

Android Ransomware

Ransomware Viren für Androide ist eine sehr ernste Gefahr, weil sie Ihre Dateien sperren und sie dann youcannot zugreifen. Einige der Bedrohungen sogar Ihre Lockscreen Passwörter ändern Sie verhindern, dass beim Zugriff auf Ihr Gerät. Einige der prominentesten Ransomware Bedrohungen, die wir bisher gesehen haben sind aufgerufen,:

  • AnubisCrypt Ransomware für Android.
  • SimpleLocker Android Ransomware.
  • El Gato Android Ra nsomware.
  • Slocker Android Ranosmware.
  • DoubleLocker.
  • CryEye Ransomware.
  • „Ihre Kontakte / Fotos / notes / messeges Worden Verschlüsselte“
  • Koler FBI Android Ransomware

Was kann für die Ransomware Bedrohungen gekennzeichnet ist, dass alle von ihnen das Opfer den Angreifer Lösegeld in der Regel in anonymisierter cryptocurrencies zu bezahlen, wie BitCoin oder Monero.

Android Trojan Infektionen

Die Trojaner für Androide sind sogar noch gefährlicher als die Ransomware Viren. Die meisten der Trojaner für Android werden für Spyware Zwecke erstellt, aber die sind severa extrem fies Banking und andere Trojaner, die darauf abzielen, auf Audio aufnehmen, ernten sensible Passwörter und andere Informationen und auch stehlen Ihre finanziellen Details. Einer dieser hoch entwickelten Trojaner ist Skygofree Android Trojan genannt und hatte die Möglichkeit, das Gerät über Wi-Fi-Verbindungen, die von Hackern kontrolliert wird und auch im Standby-Modus arbeiten kann. Trojaner für Android können auch mobile Anwendungen von etwas wie Facebook überwachen, Skype, Viber und so weiter. Einige Trojaner manipulations mit Androids Zugänglichkeit Dienste und verstecken den Antrag auf pemissions. Nicht nur das, aber auch Trojaner können Sie Ihre Kameras ein- und ausschalten, Audio aufnehmen und so weiter. Darüber hinaus, Trojaner erhalten ständig verbessert und aktualisiert mit neueren Smartphones herauskommen.

Die am weitesten verbreiteten Trojaner für Android Bisher wurden entdeckt, die folgenden werden:

  • AnubisSpy Android Spyware
  • Android Red Alert Malware
  • KevDroid Android Malware
  • MysteryBot Trojan
  • Roter Alarm 2.0 Android Banking Trojan
  • Taschenlampe LED-Widget App (Trojan + Adware)
  • BankBot

Android Adware Apps

Google Play Store und externer Android Apps haben immer die primäre Methode der Verteilung von Adware auf Android. Während einige Adware-Programme zielen darauf ab zu zeigen Banner, Bildschirm Umleitungen auf eine Anzeige und andere Formen von Inhalten. Andere sind noch gefährlicher in dem Sinne, dass sie die Fähigkeit der abonnieren Sie SMS-Dienste und Sie können schließlich beginnen ungewöhnlich hohe Telefonrechnungen bekommen.

Wie Entfernen von Viren von Android

Um eine zu entfernen Android-Virus, Sie tun sollten, Factory Reset des Geräts nicht. Factory Reset ist eine sehr effektive Art und Weise hinzufügen, um Ihr Handy zu Lager zu machen, aber diese Weise können Sie Ihre Daten riskieren und obendrein, wenn Sie Ihren Cache versehentlich löschen, Sie können sich anmelden, Ihr Google-Konto nicht und das Telefon in einer Boot-Schleife blockiert wird. Dies ist der Hauptgrund, warum wir empfehlen, dass man einfach etwas benutzen, Abgesicherten Modus genannt. Abgesicherten Modus können Sie Ihr Android-Gerät zugreifen können, ohne unbedingt alle Drittanbieter-Anwendungen laufen> Damit können Sie alle Anwendungen auf Ihrem intelligenten Gerät zu entfernen, die Adware oder erkennen alle Malware-Dateien in den „Ordner und Dateien“ Manager sein könnte. So, hier ist eine allgemeine und einfache Weise, Ihr Telefon in den abgesicherten Modus zu booten:

Schritt 1: Drücken Sie die Power-Taste, bis die Abschaltzeit Bildschirm erscheint

Schritt 2: Halten Sie die Taste Power Off. Das Telefon wird Sie fragen, ob Sie in den abgesicherten Modus gestartet werden soll. Tippen Sie auf OK und Sie sind fertig. Das Telefon wird nun neu starten in den abgesicherten Modus.

Sie können den abgesicherten Modus läuft an der Ecke des Bildschirms nach dem Telefon neu gestartet bemerken.

Nachdem Sie in den abgesicherten Modus gestartet, Sie können ganz einfach die App löschen und erfassen und alle Viren löschen Probleme zu verursachen und auch können Sie Ihre Passwörter ändern und Ihre Konten sichern. Sie können auch einen Malware-Scan App verwenden, um alle Viren zu entfernen und sichern Sie Ihr Smartphone.

Schritt 3: Nachdem Sie die Korrekturen gemacht haben, Sie können durch einfaches Drücken der Power Off-Taste in den Normalmodus neu starten zurück und starten Sie das Gerät.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.