How to Stop Facebook aus dem Browserverlauf Gemeinsame Nutzung (2019)

How to Stop Facebook aus dem Browserverlauf Gemeinsame Nutzung (2019)

Wenn Sie wissen möchten, wie nicht Ihre Browsing-Aktivitäten mit Facebook zu teilen, Sie sollten diesen Artikel lesen.

Die Werbungen

Wie du wahrscheinlich weißt, Facebook sammelt Daten über Browsing-Aktivitäten des Benutzers, die helfen, es jedem Benutzer zielgerichtete Anzeigen präsentieren. Dies hilft nicht nur Facebook Erhöhung der Einnahmen, sondern auch Werbekunden. Wenn ein Nutzer eine Anzeige sieht, sind sie daran interessiert,, sie werden auf den Link klicken und möglicherweise die Werbe-Produkt kaufen. Jedoch, nicht jeder ist mit dem Gedanken, ihre Web-Aktivitäten in Ordnung durch Facebook verfolgt werden, sie genau wie die Dinge halten sie sich selbst tun.

Wie Opt-out der Data Collection

Im Gegensatz zu anderen Datenschutzeinstellungen für Facebook, dies Sie nicht auf ihrer Website finden. Letztendlich, Facebook stützt sich sehr stark auf Anzeigen, und wenn kann es zielgerichtete Anzeigen, um mehr Nutzer liefern, dann werden Werbetreibende eher bereit sein, ihre Dienste zu nutzen, und somit wird Facebook mehr in Einnahmen erzielen. Dies bedeutet, dass Sie auf die Digital Advertising Alliance-Webseite gehen müssen werden. Zuvor dass, stellen Sie sicher, dass Sie keine Software wie AdBlock Plus als Sie benötigen Cookies für diese Funktion aktiviert haben, zu arbeiten.

Erste, während auf der alle teilnehmenden Reiter Unternehmen, finden Facebook und wählen Sie es. Sie können auch alle anderen Unternehmen auswählen, die Sie nicht wollen, um Ihre Daten sammeln. Klicken Sie dann auf Ihre Auswahl abschicken und fertig. Oder können Sie auf der alle Unternehmen Schaltfläche auswählen klicken, wenn Sie eine echte Privatsphäre-Freak.

Mobile Geräte

Facebook speichert auch Daten von Ihrem Surfen auf Ihren mobilen Geräten. So sollten Sie sicherstellen, dass Sie für diejenigen, die zu Ihren Datenschutzeinstellungen überprüfen.

  • für iOS:
    Zum Abschnitt Datenschutz > Allgemeines>Beschränkungen>Werbung>Begrenztes Werbe-Tracking
  • Für Android:
    Google-Einstellungen>Anzeigen>Opt Out of Interest Based Ads

Nachteile

Es gibt ein paar Dinge, die Sie beachten sollten, wenn dies zu tun. Eine davon ist, dass Sie das gleiche Verfahren auf allen Browsern zu tun haben, die Sie planen, über die Verwendung, und auf allen Geräten zu. Sonst, Facebook kann die Daten sammeln sie braucht, und zeigen relevante Anzeigen zu Ihnen sowieso. Ein weiterer Grund ist, dass, wenn Sie Ihre Cookies löschen, Sie werden auf die Digital Advertising Alliance-Website gehen und noch einmal den gesamten Prozess tun. Es gibt einige Erweiterungen für Google Chrome angeboten, dass diese Einstellungen speichern. Auch, wenn Sie setzen Sie Ihr mobiles Gerät, Sie werden die Änderungen an den Einstellungen müssen erneut.

Schlussendlich, Sie haben im Auge zu behalten, dass Facebook ein sehr strenges Verfahren, welche Websites es werben zu entscheiden hat,. So, es ist höchst unwahrscheinlich, dass Sie auf einer schädlichen Webseite landen wird, wenn eine Facebook-Anzeige klicken. Jedoch, wenn Sie so in Ihrem Browser so privat wie möglich zu halten, dann sollten Sie unseren Rat folgendes beachten. Es ist eine wirklich einfache Methode, und alle, obwohl Sie den Prozess oft ausführen kann, es wird nur ein paar Minuten bei den meisten nehmen.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.