Hacked? Do not Panic! Act Wise!

Hacked? Do not Panic! Act Wise!

Sie wissen alles, was Sie haben vorsichtig, wenn Sie das Surfen im Netz werden zu sein. In der Regel, Sie ganz precautious sind. Es könnte allerdings passieren, dass Sie müde sind oder nicht in einem einzigen Augenblick und boooom Aufmerksamkeit! Sie sind gehackt!

  • So, was jetzt zu tun?
  • Wie Sie Ihren PC wieder normal?
  • Ist das überhaupt möglich?

Ja, es. Beruhigen.

Vielleicht haben Sie eine E-Mail-Anhang geöffnet haben, vielleicht Ihre Bank hat Sie einige eigenartige Aktivitäten von Ihrem Konto informiert. Sie erhalten einen langsamen Computer, kann Ihr ISP null geleitet den Verkehr von Ihrem Computer, vielleicht Ihr PC mit einem Virus infiziert worden. Was auch immer Sie zu reagieren und Ihre Daten durch Cyberkriminelle und Ihre Dateien vor Zerstörung verwendet schützen müssen. Befolgen Sie diese einfachen Tipps und handeln klug, um Ihren Computer wieder normal bekommen.

Schritt 1. Isolierung des Computer.

Sie als Anwender sollten den Computer, um die Verbindung der Hacker zu verhindern isolieren. Der Computer sollte nicht aus dem Netz abgerufen werden. Diese Isolierung wird die Maschine von als Mittel, um andere Computer anzugreifen verwendet verhindern, und wird den Zugang des Hackers zu den Dateien und Daten weiter zu senken in diesem Computer aufbewahrt. Das Netzwerkkabel sollten herausgezogen werden, und die drahtlose Verbindung abgeschaltet werden soll. Dies gilt für den PC-Maschinen und für die Laptops sowie. Die Trennung sollte durch einen Schalter durch Software durchgeführt werden und nicht.

Schritt 2. Entfernen der Festplatte, Verbindung zu einem anderen Computer - ein nicht-bootfähiges Laufwerk.

Falls Ihr PC ist gefährdet, sollten Sie es nach unten, um sie vor weiteren Schäden zu halten geschlossen. Dann, Sie, die Festplatte zu ziehen brauchen, schließen Sie es an einen anderen Computer, dem ein Arbeits und aktualisierte Anti-Spyware und Anti-Virus-Programm hat. Es wäre eine kluge Idee, um den Computer mit einem kostenlosen Rootkit-Erkennung Scanner scannen.

Eine gute Möglichkeit ist, einen USB-Wechselrahmen in kaufen und die Festplatte, so dass sie leicht an einen anderen Computer anschließen. Im Falle der Antrieb intern verbunden, Die DIP-Schalter auf der Rückseite sollte auf die Option "speichern Laufwerk 'gesetzt werden. Im Falle der Antrieb in die Option "Master-Laufwerk", es könnte versuchen, den anderen PC zu Ihrem infizierten Betriebssystem zu starten. Dies ist etwas, das nicht getan werden sollte,.

Die Anwender, die nicht wissen, wie Sie die Festplatte selbst zu entfernen sollte eine gute PC-Werkstatt in der Nähe zu besuchen.

Schritt 3. Scannen Sie das Laufwerk für Malware & Infektion.

Sie sollten die Anti-Virus- und Anti-Spyware-Programme verwenden, sowie Anti-Rootkit-Scanner auf dem anderen PC, um zu erkennen und entfernen Sie die möglichen Infektionen von der Festplatte Dateisystem.

Schritt 4. Machen Sie ein Backup Ihrer wichtigen Dateien.

Immer eine Sicherungskopie der Dateien, die Sie für wichtig. Kopieren Sie Ihre Dokumente, Medien, Fotos und die anderen Dateien, die Sie wichtig finden auf einer separaten und sauberen Festplatte, DVDs, CDs, etc.

Schritt 5. Legen Sie das Laufwerk wieder auf den PC.

Wenn Sie eine erfolgreiche Sicherung der wichtigen Dateien vorgenommen haben, bewegen Sie dann das Laufwerk wieder zu Ihrem alten PC. Die DIP-Schalter des Antriebs sollte zurück in die Option "Master" gesetzt werden.

Schritt 6. Erstellen Sie eine vollständige Abwischen von der alten Festplatte.

Vielleicht ist die Spyware und Viren-Scan zeigt, dass es keine Bedrohung, nicht darauf vertrauen, dass Ihr PC sauber und Gebühr vor Malware. Es gibt nur einen Weg, um sicherzustellen, dass Ihr Laufwerk ist sauber und wird umfasst Abwischen der Festplatte - Aufteilung und Formatierung. Sobald dies abgeschlossen ist, Sie können das Betriebssystem und alle Ihre sauberen Dateien laden und gesicherten Daten auf die Festplatte des Computers. Sie sollten immer einen Plattenlöschprogramm, das um die Antriebs wischen sicher ist.

Die Scheibe wischen Utilities unterschiedlich sind, die meisten von ihnen kostenlos zu benutzen. Sie werden mehrere Stunden dauern, um das Laufwerk zu wischen wie jeder Hardware-Sektor überschrieben wird. Dies ist die einzige Möglichkeit, dass die Gefahr beseitigt werden kann.

Schritt 7. Neuladen des Betriebssystems,.

Sobald die Festplatte Ihres Computers wird abgewischt, Sie sollten die Betriebssystem neu zu laden, mithilfe zuverlässiger Medien, beispielsweise, das ursprüngliche Betriebssystem Festplatten. Sie sollten niemals Vertrauen Festplatten, die Ursprung haben Sie nicht vertrauen oder wissen. Natürlich, Sie sollten auch Updates und Patches zu installieren auf dem Betriebssystem, bevor Sie überhaupt etwas zu tun.

Schritt 8. Installieren Sie Anti-Spyware, Anti-Viren, und verschiedene andere Sicherheitsprogramme.

Der nächste Schritt ist es, eine vertrauenswürdige Anti-Spyware und Anti-Virus-Programm installieren. Weitere wichtige Sicherheitssoftware-Programme können auch installiert werden. Diese Programme müssen auf dem neuesten Stand sein. Es ist danach, dass Sie Ihren anderen Anwendungen geladen werden können.

Schritt 9. Scannen Sie die Datensicherung Festplatten nach Viren.

Es ist entscheidend, um die Festplatten mit dem Rücken nach oben Daten auf Viren und andere Malware zu prüfen, bevor Sie sie zurück auf Ihren Computer kopieren. Diese Vorsichtsmaßnahme hilft Ihnen das System sauber zu halten.

Schritt 10. Organisieren Sie eine vollständige Sicherung Ihres Systems.

Mit allem, was getan, Sie sollten immer noch eine volle endgültige Sicherung Ihres Systems. Es könnte langweilig sein, aber wenn Ihr PC wird wieder in Schwierigkeiten, Sie werden so entlastet werden, um dieses komplettes Backup Ihrer Dateien haben. Sie können ein Backup-Tool verwenden, um ein bootfähiges Image der Festplatte erstellen, um Beschleunigung der Zukunft Einziehungen, wenn nötig.

DOWNLOAD REMOVAL TOOL FOR