Adobe, Microsoft, und Oracle gab ihr neuestes Sicherheitsupdates (2019)

Adobe, Microsoft, und Oracle gab ihr neuestes Sicherheitsupdates (2019)

Neues Sicherheits-Updates für Adobe, Microsoft, und Oracle-Software wurde heute veröffentlicht. Microsoft hat elf Updates für mehr als vierundzwanzig Fehler in Windows, darunter ein für eine Schwachstelle, die vor kurzem öffentlich bekannt gegeben wurde. Das Flash-Player-Update von Adobe ausgestellt ist über mindestens zweiundzwanzig Mängel decken, und das Update für Oracle Java wird fünfzehn Schwachstellen beheben, die remote ausgenutzt werden kann und ohne Authentifizierung.

Schauen wir uns die veröffentlichten Updates einen genaueren Blick haben und die Schwachstellen sie patchen.

Microsoft

Vier der elf Updates von Microsoft, in diesem Monat wurden klassifiziert als “kritisch” aufgrund der Tatsache, dass sie von Hackern oder Malware, ohne die Interaktion des Benutzers genutzt werden können. Patches für Sicherheitslücken im Internet Explorer, Windows-, .NET und Office ausgegeben wurden. Die kritischsten adressieren zwei Fehler in Windows, Office und Internet Explorer.

Adobe

Unter dem Patches von der Firma ausgestellt hat, für die CVE-2015-3043 Zero-Day-Schwachstelle. Der Flash Player-Version für Windows und Macintosh sollte der Adobe Flash Player aktualisiert werden 17.0.0.169.

Flash Player installiert haben mit IE und Chrome für Windows 8.x Updates automatisch auf die Version 17.0.0.169.

Die letzte freigegebene Flash-Version kann auf der offiziellen Flash-Webseite zu finden, aber Benutzer sollten die Installation von potentiell unerwünschten Add-ons vermeiden. Um dies zu tun, Benutzer benötigen die vorgeprüft Box un-tick, bevor sie die neueste Flash-Version herunterladen.

Windows-Benutzer, den alternativen Web-Browser verwenden (andere als IE) kann den Patch zweimal anwenden - einmal mit IE, und einmal mit dem anderen Browser.

Orakel

Fünfzehn Sicherheitslücken sind in der neuesten adressierte “Critical Patch Update” von Oracle. Java-Nutzer sollten so schnell wie möglich aktualisieren,. Windows-Anwender können auf die Schaltfläche “Habe ich Java?” Link auf der Seite Java.com. Das Updates kann auch im Java Control Panel auf der Website zu finden. Wenn Sie diese Option wählen,, Beachten Sie, dass Software von Drittanbietern kann neben der neuesten Java-Version installiert werden, so stellen Sie sicher zu un-tick alle zusätzlichen Add-ons oder Plug-Ins, bevor Sie mit dem Update fortfahren.

Oracle beendet die Unterstützung von Java 7 nach diesem Update. Experten empfehlen, das Herunterladen der Java 8 Aktualisieren 45.

Es sei denn, Sie verwenden Java für spezifische Anwendungen oder Websites, Sie sollten prüfen, um das Programm vollständig zu entfernen. Aufgrund seiner zahlreichen Sicherheitslücken, es gehört zu den Top-Zielen von Malware-Autoren.

Es gibt eine Möglichkeit, die Software und minimiert das Risiko von Fehlern Ausbeutung bei gleichzeitig zu installieren. Sie müssen das Programm aus dem Web-Browser ziehen, wie Sie auf einer Webseite sind, die seine Verwendung erfordert. Die neueste Java-Version ermöglicht es Benutzern, Java Content im Web-Browser über das Java Control Panel zu deaktivieren. Eine weitere Möglichkeit ist es, einen zweiten Browser zu verwenden, und ziehen Sie das Programm aus dem Browser, den Sie für Ihre täglichen Aktivitäten verwenden und lassen Sie Java auf dem einen verwenden Sie nur Websites zu besuchen, die Java erfordern.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.